Die Marke NEXA AUTOCOLOR® hat eine lange Historie, in der durch die eigene Farbton-Kompetenz auch immer wieder die Lack-Technologie vorangebracht wurde. Alles hat mit dem Nitrocellulose-System "Belco™" angefangen, damals die ideale Lackserie. Verglichen mit den früheren Decklacken war der Nitrocellulose-Lack ein deutlicher Schritt vorwärts. Vorher waren Decklacke weniger lange haltbar und nur in Uni-Farbtönen erhältlich. Belco™ lieferte eine ausgezeichnete Lacktiefe und nach dem Polieren einen hervorragenden Glanz und Lackstand. Zusammen mit der Einführung der Metalleffektpigmente im Autolackbereich in den 60er Jahren führte Nexa Autocolor das 2K® System ein.

Damit konnte jede Original-Metalleffekt-Lackierung mit einem Einschicht-Metallic-Lack reproduziert werden. Weitere Verbesserungen wurden durch die Einführung des 2K Basislack/Klarlack Systems erreicht. Nun konnte das bei allen Autolacken bestehende Problem der schlechten Filmeigenschaften beseitigt werden, das dadurch entstand, dass die Metallic-Pigmente an der Oberfläche den Witterungseinflüssen ausgesetzt waren. Ein glänzender Klarlack schützte Grundlack und Pigmente im Basislack/Klarlack-System. Dadurch wurde der Metallic-Basislack wesentlich besser geschützt. Im Jahr 1992 brachte Nexa Autocolor den ersten wasserverdünnbaren Basislack AQUABASE® auf den Markt. Dieser Technologie-Durchbruch ermöglichte das gleiche Farbtonangebot und hohe Haltbarkeit in umweltfreundlicher Form.

Anfang 2007 führte Nexa Autocolor Aquabase Plus ein. Dieser Wasserbasislack der neuen Generation besitzt verbesserte Applikations- und Beispritz-Eigenschaften, wodurch die 'sofort richtige' Übereinstimmung zur Originallackierung erreicht wird. Die Palette der Farbton-Effekte in der Serienlackierung wächst ständig durch die Einführung von Effekt-Pigmenten und leuchtenden Rot- und Orange-Farbtönen.Auch in Zukunft wird das Nexa Autocolor Angebot diese technologischen Innovationen mit einem vollen Farbtonsortiment kombinieren.

  

NEXA AUTOCOLOR®, AQUABASE® and 2K® sind registrierte Schutzmarken von PPG Industries Ohio, Inc.

Share